Aktuelles

Fließendes Wasser
Meldung vom 11. August 2022

Wasserbezug aus Sasbachwalden - Blumberg, Am Vogelsberg, Vogelsbergstraße

Auf Grund der anhaltenden Trockenheit muss in Sasbachwalden täglich Wasser von Achern zugepumpt werden. Mit einem aktuellen Verbrauch von mehr als 7.500 m³ pro Tag in Achern und dem Acher- sowie Sasbachtal wird die Kapazität des dortigen Enthärtungsreaktors überschritten. Das Wasserwerk Rotherst selbst hat eine ausreichend große Kapazität, um alle angeschlossenen Verbraucher zu versorgen. Damit die Trinkwasserversorgung für alle Bezieher aufrechterhalten werden kann, muss die Enthärtungsanlage aber außer Betrieb genommen werden. Somit kann kein enthärtetes Wasser mehr ins Netz gefördert werden, so dass der Härtegrad in Achern langsam auf 22 Grad Deutscher Härte ansteigen wird.
Durch das Mischwasser verändert sich auch in Sasbachwalden bzw. in den genannten Straßen in Obersasbach der Härtegrad des Trinkwassers und wird im mittleren Härtebereich liegen.
 

Gruppenbild
Meldung vom 15. Juli 2022

Interkommunaler Gedankenaustausch

Bürgermeister Gregor Bühler (Sasbach), Bürgermeisterin Sonja Schuchter (Sasbachwalden), Oberbürgermeister Hubert Schnurr (Bühl), ForstBW Vorsitzender Max Reger, Bürgermeister Jürgen Pfetzer (Ottersweier), Bürgermeister Hans-Peter Braun (Bühlertal), Oberbürgermeister Klaus Muttach (Achern), Leiter des Fachgebietes Wirtschaftsförderung und Liegenschaften Christian Zorn (Achern) und Forstminister Peter Hauk trafen sich in Achern-Mösbach bei dem Unternehmerpaar Nadine und Frank Weber, um sich gemeinsam über die Möglichkeit der Erweiterung des Nationalparks auszutauschen.
Collage - Ortsausgang Sasbach in Richtung Achern
Meldung vom 14. Juli 2022

Beschlüsse aus dem Kreistag

Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach und Sasbachs Bürgermeister Gregor Bühler sehen in den jüngsten Beschlüssen des Ausschusses für Umwelt und Technik des Kreistages wichtige Weichenstellungen für Achern und Sasbach. Mit der Zustimmung des Gremiums zum barrierefreien Umbau von Bushaltestellen und Lichtsignalanlagen an der Kreisstraße zwischen dem Kreisverkehr „Wilder Mann“ in Achern und dem südlichen Ortseingang von Sasbach mit Anlage beidseitiger Radschutzstreifen entsteht ein Lückenschluss, sodass der Radverkehr künftig vom Kreisverkehr am „Wilden Mann“ bis zum nördlichen Ortsausgang von Sasbach und von dort in Richtung Bühl geschützt geführt werden kann.
Meldung vom 21. Juni 2022

Leihmöglichkeit eines Kühl-& Getränkewagens

Die Gemeinde Sasbach hat am 12. Mai 2022 einen Kühlwagen erworben und stellt diesen der Allgemeinheit, insbesondere aber ortsansässigen Vereinen, Vereinigungen und sonstigen Privatpersonen im Einzelfall, für Veranstaltungen, Feste und sonstige Bedarfe zur Verfügung. Neben dem Eigengebrauch bei kommunalen Veranstaltungen sollen vordergründig Vereine durch gestiegene Ausgaben bei der Ausrichtung traditioneller, kulturellen und sonstigen Brauchtumsveranstaltungen durch die Gemeinde Sasbach unterstützt werden.