Logo Kinderhaus Obersasbach

Kinderhaus Obersasbach

Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Einblick in unsere Räumlichkeiten und unsere pädagogische Arbeit geben.
Die Grundlage dazu ist der Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg und die Arbeit nach dem offenen Konzept von Axel-Jan Wieland. Die Kinder kommen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Lebenshintergründen zu uns. Durch intensive Beobachtungen und vertrauensvolle Gespräche mit den Eltern erhalten wir ein Gesamtbild vom Entwicklungsstand des Kindes. Mit großer Achtung, Respekt und Wertschätzung versuchen wir jedes Kind täglich individuell zu fördern und zu begleiten. Dabei gehen wir auf die Wünsche und Bedürfnisse des einzelnen Kindes ein.

Gruppen

Unsere 4-gruppige Einrichtung, in der insgesamt 85 Kinder betreut werden können, befindet sich im Ortsteil Obersasbach, direkt neben der Grundschule.

Wir betreuen Kinder im Alter von 1 Jahr bis 6 Jahren.

Essenangebot

Täglich warmes Mittagessen für die Kinder mit verlängerter Öffnungszeit und Ganztagesbetreuung, einmal wöchentlich gemeinsames Frühstück und pädagogisches Kochen.

Pädagogisches Profil & Räumlichkeiten

Wir sind ein Kinderhaus

  • zum Wohlfühlen
    Wir wollen Eltern und Kindern offen, freundlich und herzlich begegnen, Anliegen und Bedürfnisse ernst nehmen, Vertrauen schenken, Rückzugsmöglichkeiten und Aktivitäten in Kleingruppen ermöglichen, aber auch Gemeinschaft erlebbar machen.
  • zum Begegnen
    Jedes Kind wird persönlich begrüßt und verabschiedet, Eltern wird eine Plattform zum Austausch mit den pädagogischen Fachkräften untereinander gegeben. Vielfältige Begegnungsmöglichkeiten im Alltag sind möglich.
  • zum Entdecken
    Wir geben den Kindern so viel wie möglich Zeit für das freie Spiel mit Herausforderungen zum selbstständigen Arbeiten. Sie machen unter anderem Naturentdeckungen, vielfältige Materialerfahrungen, Sozialerfahrungen und erweitern so ihre Lebenswelt.

Das Kinderhaus Obersasbach hat auf der Grundlage des Qualitätssystems EFQM (European Fundation for Quality Management) ein Qualitätshandbuch entwickelt. Instrumente des Qualitätsmanagement wie ein Qualitätszirkel und Qualitätsstandards sind wichtige Bestandteile des Kinderhausalltags. Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit sind hierbei die Bildungs- und Entwicklungsprozesse des Kindes. Das Kinderhaus Obersasbach arbeitet kindorientiert, das beinhaltet den achtsamen Umgang mit den Kindern, ihre Bedürfnisse zu erkennen und Handlungen anzukündigen. Außerdem legen die pädagogischen Fachkräfte Wert auf eine sensible Eingewöhnung, ermöglichen spezifische Bildungsangebote in Fachbereichen, pflegen einen freundlichen, respektvollen und ehrlichen Umgang im Team, mit Eltern, Träger und anderen Kooperationspartnern.
 

Benutzungsordnung / Kindergartengebühren

Unsere Fach- und Bildungsbereiche:

  • Atelier
  • Bauzimmer
  • Bibliothek
  • Werkraum
  • Außenbereich
  • Experimentieren
  • Zahlen und Wortwerkstatt
  • Nähwerkstatt
  • Theaterwerkstatt
  • Waldtage
  • Bewegung (Dorfsaal)
  • Bistro und Garten
  • Musikbereich

Leitung der Einrichtung

Das Kinderhaus steht unter der Leitung von Yvonne Howald-Scheurer und deren Stellvertreterin Ulrike Ketterer.

Team

„Als Team wird eine Gruppe von Menschen verstanden, die zusammen für ein bestimmtes Ziel arbeitet.“
Voraussetzung für eine gelingende, wertvolle pädagogische Arbeit in Kindertagesstätten ist eine gut funktionierende Teamarbeit. Dies fordert von jedem Einzelnen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Motivation.

Wir laden Sie herzlich ein unser Kinderhaus und unser Team persönlich kennen zu lernen und freuen uns auf Ihren Besuch!


Ansprechpartnerin

Kindergartenleitung

Yvonne Howald-Scheurer
Schulstraße 27
77880 Sasbach-Obersasbach
Telefon 07841 25346
Fax 07841 641120